News
 

Schwarz-gelber Koalitionsvertrag in Kiel unterzeichnet

Kiel (dpa) - Die Spitzen von CDU und FDP in Schleswig-Holstein haben den schwarz-gelben Koalitionsvertrag unterschrieben. Die Verhandlungen hatten nur eine Woche gedauert. Ministerpräsident und CDU-Landeschef Peter Harry Carstensen sprach von einer Koalition des Aufbruchs. Wichtigstes Ziel sei die Überwindung der aktuellen Finanzkrise und die Bewältigung der Vertrauenskrise. Carstensen will sich in der ersten Sitzung des neuen Landtags am 27. Oktober wieder zum Ministerpräsidenten wählen lassen.
Koalition / Schleswig-Holstein
17.10.2009 · 12:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen