News
 

Schwarz-gelbe Koalitionsverhandlungen beginnen am Nachmittag

Berlin (dts) - Union und FDP werden heute Nachmittag gut eine Woche nach der Bundestagswahl ihre Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ein erstes Treffen der Parteien findet heute in der Berliner Landesvertretung von Nordrhein-Westfalen statt. Zehn Arbeitsgruppen sollen sich in den nächsten Wochen mit den zentralen Themen befassen. Bis Anfang November sollen die Verhandlungen abgeschlossen sein und eine neue Regierung stehen. In den Gesprächen dürfte es mehrere Streitpunkte geben. So will die FDP den Gesundheitsfonds abschaffen, die Union will ihn beibehalten. Weiterhin fordern die Liberalen Steuersenkungen, die CDU hält die Spielräume bei diesem Thema für begrenzt.
DEU / CDU / FDP / Koalition
05.10.2009 · 07:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen