Urlaubskasse auffüllen
 
News
 

Schwarz-Gelbe Koalition in Sachsen perfekt

Dresden (dts) - Die erste Koalition aus CDU und FDP in Sachsen ist perfekt. Nach der sächsischen CDU um Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat heute auch die FDP auf einem außerordentlichen Parteitag den Koalitionsvertrag angenommen. Die Mehrheit der rund 200 Delegierten stimmte für eine Zusammenarbeit mit den Christdemokraten. Der sächsische FDP-Chef Holger Zastrow bezeichnete die Entscheidung als großen Erfolg und sagte, dass der Vertrag "proppenvoll mit FDP" sei. Die formelle Unterzeichnung der Vereinbarung soll morgen vorgenommen werden. Beide Parteien wollten "ein deutliches Zeichen" für Schwarz-Gelb vor der Bundestagswahl setzen. Die sächsische CDU hatte bei den Landtagswahlen 40,2 und die FDP 10 Prozent der Stimmen erreicht und lösen damit die Große Koalition ab.
DEU / SAC / Landtagswahlen
21.09.2009 · 19:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen