News
 

Schwarz-Gelb will vor Sommerpause Koalitionskrach beilegen

Berlin (dpa) - Nach dem heftigen Streit um den Atomausstieg und die Euro-Rettung will Schwarz-Gelb noch vor der Sommerpause den Koalitionskrach beilegen. Bei einem Spitzentreffen im kleinen Kreis wollen CDU, CSU und FDP alle Streitfragen auf den Tisch legen. Bundeskanzlerin Angela Merkel stellte diese Initiative nach Informationen der dpa in einer Sondersitzung der FDP-Fraktion vor. Es soll darum gehen, nach zwei Jahren an der Macht die Handlungsfähigkeit von Schwarz-Gelb zu demonstrieren.

Koalition
08.06.2011 · 22:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen