myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Schwarz-Gelb will Euro-Gesetz am 23. September verabschieden

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will das Gesetz zur Reform des Euro-Rettungsschirms bis zum 23. September verabschiedet haben. Bundeskanzlerin Angela Merkel rechne im Bundestag mit einer eigenen Mehrheit von Union und FDP, hieß es in der Unionsfraktion. Dementiert wurde eine Meldung der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung», wonach Merkel die Abstimmung mit einer Vertrauensfrage verbinden wolle. Die Reform des Rettungsschirms sieht zum Beispiel vor, dass überschuldete Euroländer leichter zum Sparen gebracht werden können.

Finanzen / EU / Deutschland
12.08.2011 · 17:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen