News
 

Schwarz-Gelb verschafft sich Atempause

Baden-Württemberg: Wahlverlierer Stefan Mappus von der CDU und der Spitzenkandidat der Partei Bündnis 90/Die Grünen, Winfried Kretschmann (r).Großansicht

Berlin (dpa) - Nach dem historischen Machtwechsel in Stuttgart will Schwarz-Gelb erstmal Luft holen. Wahlverlierer Mappus tritt ebenso ab wie Rainer Brüderle als FDP-Landeschef. Weitergehende Entscheidungen über Inhalte und Personen bleiben aber vorerst aus. Jubeln können die Grünen.

Wahlen / Baden-Württemberg / Rheinland-Pfalz / CDU
28.03.2011 · 22:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen