News
 

Schwarz-Gelb im Bund auf Einigungskurs

Berlin (dpa) - Union und FDP sind trotz schwieriger Streitfragen auf dem Weg zur Einigung auf einen Koalitionsvertrag in der kommenden Woche. Strittig sind nach wie vor der Umfang der Steuerentlastungen, ein neues Steuersystem und die Zukunft des Gesundheitsfonds. Es werde keine Steuersenkungen auf Pump geben, versicherte NRW- Ministerpräsident Jürgen Rüttgers. Die drei Parteichefs - Angela Merkel, Horst Seehofer und Guido Westerwelle - begannen am Nachmittag mit Verhandlungen im kleinsten Kreis, um Kompromisslinien auszuloten.
Parteien / Regierung
17.10.2009 · 17:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen