News
 

Schwarz-Gelb erwägt eine Milliarde mehr für Verkehr

Berlin (dpa) - In der schwarz-gelben Koalition wird überlegt, eine Milliarde Euro mehr für den Verkehrsetat und damit auch Geld für den Ausbau des Nord-Ostsee-Kanals zur Verfügung zu stellen. Eine Sprecherin von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer sagte, die Haushaltsverhandlungen liefen noch. Im Falle einer Einigung könnte die Koalition den Infrastruktur-Etat Ramsauers um eine Milliarde auf elf Milliarden Euro aufstocken und davon 200 Millionen Euro für Wasserstraßen bereitstellen.

Verkehr / Schifffahrt
30.09.2011 · 14:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen