News
 

Schwarz-Gelb beschließt Steuervereinfachungen

Berlin (dts) - Die Spitzen der schwarz-gelben Regierungskoalition haben am Donnerstag Medienberichten zufolge eine Vereinfachung des Steuerrechts beschlossen. So soll die Arbeitnehmerpauschale von 920 Euro auf 1.000 Euro angehoben werden. Die Steuervereinfachung soll Entlastungen von insgesamt 590 Millionen Euro bringen.

Zudem sollen die Unternehmen durch den Abbau bürokratischer Vorgaben um bis zu vier Milliarden entlastet werden. Das Maßnahmenpaket zur Steuervereinfachung war bereits in den vergangenen Tagen von den Fraktionen von CDU/CSU und FDP verabschiedet worden. Der Vereinfachungskatalog umfasst insgesamt 40 Punkte.
DEU / Parteien / Steuern
09.12.2010 · 19:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen