News
 

Schwarz-Gelb baut Vorsprung aus

Bundeskanzlerin Merkel kann zufrieden sein: Die Umfragewerte für das bürgerliche Lager sind weiter gut.Großansicht
Hamburg (dpa) - Das «bürgerliche Lager» aus Union und FDP hat seinen Vorsprung in der Wählergunst nach einer Umfrage weiter ausgebaut. In der wöchentlichen Befragung des Magazins «Stern» und des Fernsehsenders RTL legen CDU und CSU im Vergleich zur Vorwoche um 1 Punkt auf 36 Prozent zu.

Die FDP kommt erneut auf 15 Prozent. Gemeinsam ergibt sich für Schwarz- Gelb damit eine absolute Mehrheit von 51 Prozent.

Die Sozialdemokraten können demnach von ihrem Sonderparteitag mit der kämpferischen Rede ihres Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier vor anderthalb Wochen kaum profitieren. Die SPD gewinnt zwar 1 Punkt hinzu, liegt mit 22 Prozent aber mit 14 Punkten Abstand weiter deutlich hinter der Union.

Die Grünen fallen um 1 Punkt auf 12 Prozent, auch die Linkspartei muss 1 Punkt abgeben. Sie sackt auf 10 Prozent. Zusammen kommt das «linke Lager» (SPD, Grüne und Linkspartei) auf 44 Prozent. Für «sonstige Parteien» würden 5 Prozent der Wähler stimmen.

Parteien / Umfragen
24.06.2009 · 10:18 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen