myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Schwangere Britin in Laos zu lebenslanger Haft verurteilt

Vientiane (dts) - Eine schwangere Britin ist heute in Laos wegen versuchten Drogenschmuggels zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der 20-Jährigen wurde vorgeworfen, dass sie auf einem Flug von Laos nach Thailand versucht hat, Heroin zu schmuggeln. Die Britin wurde im vergangenen August am Flughafen Vientiane mit über einem halben Kilogramm Heroin festgenommen. Ungewiss ist jedoch von wem die im fünften Monat schwangere Britin geschwängert wurde, da die Britin sich zu dem Zeitpunkt in dem Gefängnis befunden hatte. Die Verurteilte sagte ihrer Mutter, dass sie im Gefängnis nicht vergewaltigt wurde und auch kein Angestellter des Gefängnisses in Laos der Vater des Kindes sei. Laut eines Zeitungsberichts habe sich die 20-Jährige das Sperma eines Mitinsassen selbst eingeführt.
Großbritannien / Laos / Drogen
03.06.2009 · 13:51 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen