News
 

Schumacher zufrieden mit Südkorea-Premiere

Yeongam (dts) - Michael Schumacher ist mit seinem Rennen beim Großen Preis von Südkorea am Sonntag in Yeongam erfreut. "Ich bin mit dem heutigen Rennen recht zufrieden", teilte der Rennfahrer auf seiner Internetseite mit. Überdies bedankte er sich bei seinem Team, dass ihn "perfekt geführt hat".

Auch die Entscheidung der FIA das Rennen hinter dem Safety-Car starten zu lassen sei eine gute Wahl gewesen, da "ein normaler Start absolut nicht möglich gewesen wäre", so Schumacher weiter. Allerdings sei es sehr schade gewesen, dass sein Teamkollege Nico Rosberg "durch eine unverschuldete Kollision aus dem Rennen geworfen wurde, sonst wäre es ein ausgezeichnetes Wochenende für unser Team geworden", fügte der Mercedes-Fahrer hinzu. Beim Rennen von Südkorea konnte sich der Spanier Fernando Alonso den Sieg sichern. Auf den Plätzen folgten Lewis Hamilton und Felipe Massa.
DEU / Motorsport
24.10.2010 · 13:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen