News
 

Schumacher im alten Ferrari

Mugello (dpa) - Michael Schumacher gibt in der Vorbereitung auf sein aufsehenerregendes Comeback Gas. Der 40-Jährige will am Steuer eines F2007 auf der Ferrari-Hausstrecke in Mugello Runden drehen. Zwar könne er hier keine aktuellen Autos fahren, aber er wolle eben so viel wie möglich fahren, so Schumacher. Testen darf Schumacher nicht. Der siebenmalige Weltmeister bereitet sich mit Hochdruck auf sein Comeback am 23. August in Valencia vor. Er soll den verunglückten Felipe Massa ersetzen.
Motorsport / Formel 1 / Ferrari / Schumacher
31.07.2009 · 10:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen