News
 

Schuldspruch in Kiew: Sieben Jahre Haft für Timoschenko

Kiew (dpa) - Trotz internationaler Proteste ist die ukrainische Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko wegen Amtsmissbrauchs zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Die Europäische Union drohte der Ex-Sowjetrepublik deshalb mit weitreichenden Konsequenzen, vor allem was die Ausweitung der wirtschaftlichen Beziehungen angeht. Die Justiz und nicht das Parlament über Regierungsarbeit entscheide, hieß es von EU-Politikern. Bundesaußenminister Guido Westerwelle sprach von einem Rückschlag für die Rechtsstaatlichkeit.

Urteile / Timoschenko / Ukraine
11.10.2011 · 14:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen