News
 

Schuldenstreit in den USA spitzt sich zu

Washington (dpa) - Auch ein neuerliches Krisentreffen im Streit um eine Erhöhung der Schuldenobergrenze hat keine Fortschritte gebracht. US-Präsident Barack Obama und führende Kongressmitglieder der Demokraten und der Republikaner gingen nach nur einer Stunde wieder auseinander. Gestern hatten die Republikaner die bisherigen Verhandlungen platzen lassen. Washington bleibt nur noch gut eine Woche, um sich auf eine höhere Schuldenobergrenze zu verständigen. Ab dem 2. August droht sonst die Zahlungsunfähigkeit.

Finanzen / USA
23.07.2011 · 21:59 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2018(Heute)
22.01.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen