News
 

Schuldenschnitt: Athen hofft auf endgültige Lösung bis Mitte Februar

Athen (dpa) - Die zähen Verhandlungen für den dringend benötigten Schuldenschnitt in Griechenland könnten bis Mitte Februar endgültig unter Dach und Fach sein. Dies erfuhr die dpa aus Kreisen des Athener Finanzministeriums. Die Verhandlungen verliefen gut. Die Gespräche würden intensiv weitergeführt, sagte ein enger Mitarbeiter des griechischen Finanzministers Evangelos Venizelos. Angepeilt wird ein Schuldenschnitt in Höhe von rund 100 Milliarden Euro. Zurzeit wird hart um den Zinssatz der neuen Anleihen verhandelt.

EU / Finanzen / Griechenland
23.01.2012 · 20:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen