News
 

Schuldenkrise: Papandreou wirbt um Vertrauen

Im Gespräch: Bundeskanzlerin Merkel und der griechische Regierungschef Papandreou in Berlin.Großansicht

Berlin (dpa) - Die eigene Koalitionsmehrheit zur EFSF-Reform wackelt weiter. Für zusätzliche Unruhe sorgen Berichte, der Rettungsschirm könnte noch größer ausfallen - trotz aller Dementis von Merkel und Schäuble. Und Griechenlands Premier Papandreou wirbt derweil: Wir halten Zusagen ein.

EU / Finanzen / Koalition
27.09.2011 · 22:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen