News
 

Schuldenkrise: Berlin und Paris machen Druck

Deutschland und Frankreich wollen die Euro-Schuldenstaaten zu mehr Haushaltsdisziplin drängen. Foto: Karl-Josef HildenbrandGroßansicht

Paris/Rom/Berlin (dpa) - Auftakt einer entscheidenden Woche für den Euro: Die Kanzlerin und Frankreichs Präsident demonstrieren Entschlossenheit, beim EU-Gipfel schärfere Stabilitätsregeln anzupacken. Neue Belastungen drohen durch eine mögliche Herabstufung der Bonität der stärksten Euro-Länder.

EU / Finanzen / Deutschland / Frankreich
05.12.2011 · 22:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen