News
 

Schütze von Fort Hood wegen Mordes angeklagt

Washington (dpa) - Eine Woche nach dem Amoklauf von Fort Hood ist der Todesschütze Nidal Malik Hasan wegen 13-fachen vorsätzlichen Mordes angeklagt worden. Das teilte ein militärischer Ermittlungsbeamter auf dem texanischen Stützpunkt mit. Hasan soll vor ein Militärgericht gestellt werden.
Militär / Kriminalität / USA
12.11.2009 · 19:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen