News
 

Schüsse auf Polizisten in Athen

Athen (dpa) - Die Gewalt-Spirale in Griechenland dreht sich weiter: Ein unbekannter Mann hat mindestens zwei Schüsse auf einen Polizeibus im Zentrum Athens abgefeuert. Verletzt wurde niemand. Der vermummte Täter verschwand nach der Attacke in den engen Gassen Athens. Seit mehr als sieben Monaten kommt es immer wieder zu Zwischenfällen dieser Art in Griechenland. Die Attacken begannen nach dem Tod eines 15-Jährigen durch einen Schuss aus der Waffe eines Polizisten.
Polizei / Kriminalität / Griechenland
10.07.2009 · 22:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen