btc.partners
 
News
 

Schünemann fordert Ausweitung der Neonazi-Datei

Vechta (dpa) - Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann fordert eine Ausweitung der Neonazi-Zentraldatei. Dort müssten umfassend Informationen zum Rechtsextremismus gespeichert und analysiert werden können, sagte Schünemann der «Oldenburgischen Volkszeitung». Für einen verbesserten Informationsaustausch zwischen den verschiedenen Polizei- und Verfassungsschutz-Behörden ist bisher vorgesehen, die Daten «gewaltbezogener Rechtsextremisten» zentral zu speichern. Eine weitergehende Datei sei sinnvoll und notwendig, sagte Schünemann.

Extremismus
02.04.2012 · 00:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen