News
 

Schüler verbarrikadieren sich im Klassenzimmer

Ansbach (dpa) - Bei dem Amoklauf eines 18 Jahre alten Mitschülers in einem Ansbacher Gymnasium hat sich eine Klasse am Donnerstag zum Schutz vor dem Täter verbarrikadiert.

Nachdem sie Schreie gehört und Rauch bemerkt hätten, habe ihre Lehrerin nach einem kurzen Blick aus dem Klassenzimmer sofort die Tür verschlossen und Tische und Stühle vor davor geschoben, berichtete eine Schülerin dem Ansbacher Radiosender Radio 8. «Wir haben uns dann in der Ecke versteckt», sagte die Gymnasiastin. Kurz darauf habe jemand an der Tür gerüttelt, vermutlich sei es der Täter gewesen.

Kriminalität / Schulen
17.09.2009 · 13:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen