News
 

Schüler schießt auf Schulgelände - keine Verletzten

Memmingen (dpa) - Ein Schüler hat in einer Schule im schwäbischen Memmingen mit einer scharfen Waffe geschossen. Verletzt worden sei niemand, sagte ein Polizeisprecher. Drei Schüler hätten den Jugendlichen im Eingangsbereich des Gebäudes mit den Waffen in der Hand gesehen und den Schuss gehört. Danach flüchteten die etwa 280 Schüler sofort mit den Lehrern in die Klassenzimmer und verschanzten sich darin. Ein Spezialeinsatzkommando durchsuchte das Gebäude, ohne den Täter zu finden. Die Polizei sagte, der Täter sei ein Schüler einer 8. Klasse, der mit zwei scharfen Waffen bewaffnet ist.

Kriminalität
22.05.2012 · 15:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen