News
 

Schüler nach Morddrohung im Internet festgenommen

Aalen (dpa) - Ein 18-jähriger Schüler aus dem Raum Aalen ist wegen mehrerer Morddrohungen im Internet festgenommen worden. Anschließend wurde er wegen einer «psychischen Instabilität» in eine Klinik eingewiesen. Der Schüler hatte in einem Chatforum die Taten für heute angekündigt, teilte die Polizei mit. Unbeteiligte Internetnutzer hätten die Morddrohungen gelesen und publik gemacht. Die Ermittler nahmen die Drohungen ernst. Unklar sei jedoch, ob dem 18-Jährigen die Mittel für die Taten tatsächlich zur Verfügung gestanden hätten.
Kriminalität / Internet
23.11.2009 · 01:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen