News
 

Schüler kehren in umgebaute Albertville-Realschule zurück

Winnenden (dpa) - Schüler und Lehrer sind zweieinhalb Jahre nach dem Amoklauf in Winnenden in die Albertville-Realschule zurückgekehrt. Die Schule ist umgebaut worden. Der erste Schultag begann mit einem gemeinsamen Gottesdienst und einer Versammlung in der neuen Aula. Die Grundstimmung sei positiv, sagte Schulleiter Sven Kubick. In der Schule waren am 11. März 2009 acht Schülerinnen, ein Schüler sowie drei Lehrerinnen von einem ehemaligen Schüler erschossen worden. Die Schule war danach umgezogen.

Schulen
12.09.2011 · 11:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen