News
 

Schüler in Hessen attackiert Lehrer

Gießen (dpa) - Ein 14-Jähriger hat in Oberhessen einen Lehrer attackiert. Der alkoholisierte Jugendliche hatte in der Gesamtschule Stadtallendorf den Lehrer beleidigt, angespuckt und schließlich angegriffen. Am Tag zuvor soll er einen Jugendlichen geschlagen haben, der schwer am Kopf verletzt in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der 14-Jährige wurde vorläufig in eine geschlossene Anstalt untergebracht.
Kriminalität / Schulen
17.09.2009 · 08:26 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen