News
 

Schröder: Merkel muss Türkei-Politik korrigieren

Hannover (dpa) - Altkanzler Gerhard Schröder hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Korrekturen in ihrer Türkei-Politik aufgefordert. Das Gerede, der Türkei anstelle der EU-Mitgliedschaft eine substanzlose privilegierte Partnerschaft anzubieten, müsse aufhören. Das sagte Schröder der «Hannoverschen Allgemeinen Zeitung». Gerade Deutschland müsse sich zum Anwalt für die Mitgliedschaft der Türkei machen. Schließlich sei Deutschland der größte Wirtschaftspartner des Landes.

Deutschland / Türkei
26.02.2011 · 06:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen