News
 

Schriftsteller Timmerberg hat Glück in St. Gallen gefunden

St. Gallen (dts) - Der Schriftsteller Helge Timmerberg hat nach einem Leben auf Reisen sein Glück im schweizerischen St. Gallen gefunden. Dort fühle er sich endlich in Sicherheit, sagte er dem "Zeit Magazin". "Diese Mauern, diese Häuser, diese Gassen: Die ganze Welt geht zu Bruch, aber St. Gallen steht."

Timmerberg hat viele Reisebücher geschrieben, darunter "In 80 Tagen um die Welt" und "Der Jesus vom Sexshop. Stories von unterwegs". Er lebt in St. Gallen und Wien. Anfang der neunziger Jahre zog Timmerberg nach Marokko, weil ihn dort die Architektur und das Licht faszinierten: "Es war für mich ein gebautes Märchen." Später zog Timmerberg nach Havanna. Im März erscheint Timmerbergs neues Reisebuch: "African Queen. Ein Abenteuer".
Schweiz / Leute / Literatur
02.02.2012 · 13:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen