News
 

Schriftsteller: Telefondating-Hotlines sind neue Plattform für Pädophile

Berlin (dts) - Telefondating-Hotlines lösen nach Ansicht des Schrifstellers Marco Carini das Internet als Plattform für Pädophile ab. Das sagte Carini gegenüber dem Fernsehmagazin "K1", das in seiner Sendung am Dienstag über das Thema berichten wird. Im Rahmen der Recherchen für seinen Kriminalroman "No Limits", der bereits 2010 erschien, hatte Carini mehrere Telefon-Dating-Hotlines untersucht.

"Auf diesen Lines hagelt es zum Teil pädophile Anspielungen - dass Männer betont junge Mädchen suchen. Sogar Preise werden genannt", schildert der Schriftsteller seine Eindrücke. Um mehr herauszufinden, gab sich Carini bei entsprechenden Hotlines als Pädophiler auf der Suche nach Gleichgesinnten aus. Dabei stieß er gemeinsam mit Reportern des Magazins auf einen mutmaßlichen Pädophilen, gegen den in Köln mittlerweile wegen Mordes in zwei Fällen ermittelt wird.
DEU / Kriminalität / Gesellschaft / Sexualstraftaten
22.02.2011 · 00:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen