News
 

Schriftsteller Eugen Ruge erhält Deutschen Buchpreis 2011

Berlin (dts) - Der Schriftsteller Eugen Ruge erhält den diesjährigen Deutschen Buchpreis. Das teilte die Jury am Montagabend mit. Demnach wird Ruge für seinen DDR-Familienroman "In Zeiten abnehmenden Lichts" ausgezeichnet.

Das Buch ist der Debütroman des 57-Jährigen. "In Zeiten abnehmenden Lichts" besteche vor allem durch seine geschliffenen Dialoge, seinen Humor und seine lebendigen Figuren. Ruge wurde in Russland geborgen und kam im Jahr 1958 im Alter von vier Jahren mit seinen Eltern nach Ost-Berlin. Der Deutsche Buchpreis wird seit 2005 jährlich am Vorabend der Frankfurter Buchmesse vergeben. Im vergangen Jahr ging der Preis an Melinda Nadj Abonji für ihren Roman "Tauben fliegen auf".
DEU / Leute / Literatur
10.10.2011 · 19:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen