News
 

Schreiber zu acht Jahren Haft verurteilt

Augsburg (dpa) - Der frühere Waffenlobbyist Karlheinz Schreiber ist wegen Steuerhinterziehung zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Augsburg sah es als erwiesen an, dass der 76-Jährige millionenschwere Provisionszahlungen für Flugzeug- und Panzergeschäfte nicht versteuert hat. Dadurch soll er mehr als 7,3 Millionen Euro Steuern hinterzogen haben. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Gefängnisstrafe von neuneinhalb Jahren, die Verteidigung einen Freispruch gefordert.
Prozesse / Kriminalität / Schreiber / Urteile
05.05.2010 · 11:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen