News
 

Schreiber in Deutschland erwartet

New York (dpa) - Nach einem zehnjährigen Kampf gegen seine Auslieferung wird der frühere Waffenlobbyist Karlheinz Schreiber heute in Deutschland erwartet. Der 75-jährige Deutsch-Kanadier hatte sich gestern auf Anordnung der kanadischen Regierung in Abschiebehaft begeben müssen. Medienberichten zufolge soll er noch heute nach Deutschland geflogen werden. Schreiber ist eine Schlüsselfigur der CDU-Spendenaffäre. Er soll wegen millionenschwerer Steuerhinterziehung und Bestechung vor Gericht gestellt werden.
Kriminalität / Kanada
03.08.2009 · 04:46 Uhr
[3 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2018(Heute)
17.01.2018(Gestern)
16.01.2018(Di)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen