News
 

Schottische Regierung: Lockerbie-Attentäter noch nicht frei

Edinburgh (dts) - Die schottische Regierung hat nach eigenen Angaben bisher noch keine Entscheidung über die Freilassung des 1988 verurteilten Lockerbie-Attentäters Abdelbasset Ali el Megrahi getroffen. Das teilte die Regierung heute in einer offiziellen Stellungnahme mit. Britische Medien hatten zuvor berichtet, der Libyer werde freigelassen, da er nach Angaben einer Anwälte unter Krebs im Endstadium leidet. Megrahi war 2001 als Drahtzieher des Attentats auf ein Flugzeug der US-Gesellschaft PanAm über der schottischen Ortschaft Lockerbie im Jahr 1988 zu 27 Jahren Haft verurteilt worden. Eine Entscheidung sei noch diesen Monat angestrebt, so die Regierung.
Großbritannien / Anschlag
13.08.2009 · 14:26 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen