News
 

Schonfrist für Schwarz-Gelb beim Euro-Rettungsschirm

Angela Merkel (CDU) und Philipp Rösler (FDP) haben in der Europa-Politik keine gemeinsame Linie.

Berlin (dpa) - Die schwarz-gelbe Koalition gewinnt im Ringen um den Euro-Rettungskurs mehr Zeit. Der Bundestag wird wahrscheinlich erst Anfang nächsten Jahres über den dauerhaften Rettungsfonds ESM entscheiden. Mit der Verzögerung kann die Koalition auch den erwarteten Mitgliederentscheid der «Euro-Rebellen» in der FDP gelassener abwarten. Nach der scharfen Kritik von Vizekanzler und FDP-Chef Philipp Rösler am Euro-Rettungskurs legten die Liberalen in einer Umfrage auf fünf Prozent zu.

EU / Finanzen / Deutschland
16.09.2011 · 18:31 Uhr
[3 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen