News
 

Schock für Leichenbeschauer: Vermeintlich Toter regt sich

Lexington (dpa) - Ein vermeintlich toter Mann hat sich in einem Leichensack in einem amerikanischen Bestattungsinstitut plötzlich wieder bewegt. «Es ist ein Wunder», zitierte CNN den Leichenbeschauer Dexter Howard in Lexington. Da der Mann einen Herzschrittmacher habe, hält es Bestatter Howard für die einzig plausible Erklärung, dass das Gerät das Herz des 78-jährigen Walter Williams plötzlich wieder zum Schlagen gebracht habe. Laut CNN ist Williams zwar schwach, aber unterhält sich wieder mit seinen Angehörigen.

Notfälle / Kurioses / Leute / USA
01.03.2014 · 16:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen