News
 

Schock für Ghana: Superstar Essien nicht bei WM

Paris (dpa) - Schock für Ghana: Deutschlands letzter Gruppengegner muss bei der WM auf seinen Superstar Michael Essien verzichten. Der Mittelfeldspieler vom englischen Meister FC Chelsea kann wegen einer hartnäckigen Knieverletzung nicht an der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika teilnehmen. Das teilte der ghanaische Verband mit. Essien werde erst Ende Juli wieder vollständig fit sein. Derzeit bereiten sich die «Black Stars» in Paris auf die WM-Endrunde vor. Am 23. Juni treffen die Westafrikaner in ihrem letzten Gruppenspiel auf die DFB- Auswahl.
Fußball / WM / Ghana
28.05.2010 · 01:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen