News
 

Schnürsenkel um Pedal gewickelt: Radfahrer stirbt

Nürnberg (dpa) - In Nürnberg ist ein Radfahrer ums Leben gekommen, weil sich ein loser Schnürsenkel um das Pedal gewickelt hatte. Der 58-Jährige stürzte und verletzte sich schwer am Kopf. Er trug keinen Helm. Zeugen leisteten Erste Hilfe und riefen die Rettungskräfte. Der Notarzt konnte den Mann aber nicht mehr reanimieren, er starb noch an der Unfallstelle.

Unfälle / Verkehr
25.04.2011 · 03:30 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen