News
 

Schnellste Hochgeschwindigkeitsstrecke in China startet

Peking (dpa) - Bahnfahrer in Deutschland können davon nur träumen: In China ist die längste und eine der schnellsten Hochgeschwindigkeitsstrecken in Betrieb. Die 1318 Kilometer zwischen Peking und Schanghai legt der neue Zug in weniger als fünf Stunden zurück und ist damit fast um die Hälfte schneller als zuvor. Mehr als 300 Stundenkilometer hat der Lokführer dabei auf Dauer auf dem Tacho. Auf Deutschland übertragen, käme ein Bahnreisender aus Berlin ohne Stopps schon in gut zwei Stunden in München an, die notwendige Hochgeschwindigkeitstrasse vorausgesetzt.

Verkehr / Bahn / China
30.06.2011 · 17:11 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.08.2017(Heute)
16.08.2017(Gestern)
15.08.2017(Di)
14.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen