News
 

Schnelle Einigung im Metalltarifkonflikt

HochofenGroßansicht
Düsseldorf (dpa) - Ungewohnt schnelle Einigung in der Metallbranche: Die Tarifparteien haben in den Verhandlungen um sichere Jobs und mehr Geld für rund 700 000 Beschäftigte in der Metall- und Elektroindustrie einen Abschluss erzielt. Das Ergebnis hat Pilotcharakter für die gesamte Metall- und Elektroindustrie in Deutschland mit 3,4 Millionen Beschäftigten. Außerdem wurde ein Beschäftigungspakt vereinbart.
Tarife / Metall
18.02.2010 · 09:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen