News
 

Schneeverwehungen in Mecklenburg-Vorpommern erwartet

Offenbach (dts) - An der Küste von Mecklenburg-Vorpommern muss heute den ganzen Tag mit starkem Schneefall und stürmischen Winden gerechnet werden. Der Deutsche Wetterdienst warnte in diesem Zusammenhang vor Schneeverwehungen. Stellenweise könnten Straßen und Schienen unpassierbar sein, Bäume könnten unter der Schneelast zusammenbrechen. An der Ostseeküste kommt es derzeit an der Nordflanke eines Tiefs zu anhaltendem Schneefall.
DEU / MVP / Wetter
12.02.2010 · 09:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen