News
 

Schneefälle legen Zugverkehr in Teilen von Mecklenburg-Vorpommern lahm

Berlin (dts) - Starke Schneefälle und Schneeverwehungen haben in Mecklenburg-Vorpommern heute weiter Teile des Zugverkehrs lahmgelegt. Nach Angaben der Deutschen Bahn (DB) fahren derzeit auf den Regionalverbindungen zwischen Rostock und Tessin sowie Neubrandenburg und Güstrow keine Nahverkehrszüge. Zudem wurde der Verkehr auf allen Strecken der Usedomer Bäderbahn (UBB) eingestellt. Laut Deutschem Wetterdienst muss im Norden Deutschlands heute stellenweise nochmals mit bis zu fünf Zentimeter Neuschnee gerechnet werden.
DEU / Zugverkehr / Wetter
13.02.2010 · 08:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen