News
 

Schneechaos geht weiter

Darmstadt (dpa) - Schnee und Eis haben Deutschland weiter im Griff: In der Nacht sorgten starke Schneefälle auf vielen Straßen für Chaos. In Mecklenburg-Vorpommern blieben zahlreiche Fahrzeuge in bis zu 50 Zentimeter hohen Schneewehen stecken. Die Insel Rügen ist für Autofahrer nicht mehr erreichbar, weil sich ein Lastwagen quergestellt hat. Zu Behinderungen kam es auch in Hessen. Allein in Südhessen zählte die Darmstädter Polizei mehr als 40 Unfälle - davon 30 auf der Autobahn 5 zwischen Frankfurt und Mannheim.
Wetter / Verkehr
12.02.2010 · 08:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen