News
 

Schneechaos an Moskauer Flughäfen hält an

Moskau (dpa) - Durch Schnee und Glatteis ist es an den internationalen Flughäfen in Moskau auch heute chaotisch zugegangen. Insgesamt 7000 Passagiere warteten allein am Airport Scheremetjewo im Nordwesten der russischen Hauptstadt auf ihren Abflug. Dort und auf dem größten Flughafen Domodedowo, der gestern wegen Stromausfalls nach Blitzeis geschlossen worden war, hatten mehr als 200 Maschinen Verspätung. Es herrsche eine «explosive Stimmung», berichteten Augenzeugen einer russischen Nachrichtenagentur.

Wetter / Luftverkehr / Russland
27.12.2010 · 17:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen