News
 

Schnee und «sibirische Kälte» in Spanien

Madrid (dpa) - Eine Woche vor dem astronomischen Beginn des Winters hat Spanien einen ersten Kälteeinbruch erlebt. In der Osthälfte des Landes sind mehrere Autobahnen und Landstraßen nach Schneefällen unpassierbar. Die Behörden warnten vor dem Herannahen einer «sibirischen Kaltfront» und gaben für den Norden und Osten des Landes Unwetteralarm. Auch das Zentrum Spaniens ist von einer Schneedecke überzogen. In Madrid und Umgebung lösten die Schneefälle ein Verkehrschaos aus.
Wetter / Spanien
14.12.2009 · 11:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen