News
 

Schnee und Eis: Flüge gestrichen und verspätet

Flugzeuge FrankfurtGroßansicht
Frankfurt (dpa) - Seit Freitagabend sind auf dem Flughafen in Frankfurt am Main bislang 150 Flüge gestrichen worden. Grund seien starker Schnee, Wind und schlechte Sicht gewesen, sagte ein Sprecher des Flughafens am Samstagmorgen.

Die Atmosphäre auf dem Flughafen sei aber dennoch ruhig und das Passagieraufkommen gering. Reisenden empfahl der Sprecher, sich bei ihren Fluggesellschaften, im Internet und den Videotexten der Fernsehsender über anstehende Flüge zu informieren. An anderen Flughäfen wie etwa Berlin, Düsseldorf und München kam es unterdessen zu Verspätungen. Flüge wurden dort aber bislang nicht gestrichen.

dpaq.de/P1QJM

Wetter / Verkehr
09.01.2010 · 09:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen