News
 

Schnee lähmt Süden der USA - Tausende stecken im Chaos fest

Atlanta (dpa) - Gestrandete Autofahrer, feststeckende Schulbusse und viele Unfälle: Schnee und Glätte sorgen für Chaos in den Südstaaten der USA. Die Nationale Wetterbehörde spricht von einem «unnormalen» Sturm. Den Meteorologen zufolge soll es auch in den nächsten Stunden weiter schneien. Erst für morgen Nachmittag werden mildere Temperaturen erwartet. Nur einige Zentimeter Schnee verursachten in Alabama und Georgia chaotische Zustände. Schnee und Glätte führten zu geschlossenen Schulen, gesperrten Straßen und vielen Unfällen.

Wetter / USA
29.01.2014 · 19:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen