News
 

Schnee hält Flugzeuge und Reisende im Griff

Frankfurt/Main (dpa) - Genervte Fluggäste, verschneite Landebahnen, gestresstes Personal - der Winter hält weiter ungezählte Flugzeuge am Boden. Ein Ende der langen Geduldsprobe zeichnet sich nicht ab. Allein in Frankfurt wurden bereits am frühen Morgen 450 Flüge gestrichen. Besonders schwer getroffen ist der größte britische Flughafen in London-Heathrow. Weil auch dort weitere Schneefälle vorausgesagt sind, bleibt Heathrow weitgehend lahmgelegt. Auch auf dem Pariser Flughafen Charles de Gaulle sorgen Schnee und Eis für zahlreiche Ausfälle und Verspätungen.

Wetter / Verkehr / Luftverkehr
19.12.2010 · 11:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen