News
 

Schnee-Chaos legt Flughafen Frankfurt/Main lahm

Hamburg (dpa) - Mehr als 3000 Menschen haben die Nacht auf Feldbetten am Flughafen Frankfurt/Main verbracht. Seit dem späten Abend gibt es massive Behinderungen durch Schnee- und Eisglätte. Bis in den frühen Morgen waren Start- und Landebahnen komplett gesperrt. Seit 3.00 Uhr läuft der Flugverkehr langsam wieder an. Rund 5000 Reisende wurden in Hotels untergebracht, viele Passagiere übernachteten in Flugzeugen. Auch auf vielen Straßen könnte es heute wieder ziemlich glatt werden.
Wetter / Verkehr
22.12.2009 · 06:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen