News
 

Schlussgottesdienst zum Ökumenischen Kirchentag

München (dpa) - Mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel geht der 2. Ökumenische Kirchentag in München zu Ende. Die Veranstalter erwarten mehr als 100 000 Teilnehmer. Bei der Feier auf der Theresienwiese predigen Bischöfe vier christlicher Kirchen. Dazu gehört auch der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch. Mit einer Menschenkette zwischen einer evangelischen Kirche und dem katholischen Liebfrauendom demonstrierten katholische Reformgruppen gestern Abend für ein gemeinsames Abendmahl mit den Protestanten.
Kirchen / Kirchentag
16.05.2010 · 06:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen