News
 

Schlüpferprotest gegen Nacktscanner in New York

New York (dpa) - Nur in Unterwäsche hat ein Mann am Flughafen in New York gegen den geplanten Einsatz von sogenannten Nacktscannern protestiert. Er wolle den Jungs von der Sicherheitsbehörde einfach die Arbeit erleichtern, sagte Jason Rockwood sarkastisch. Er war nur in Trägerunterhemd, Boxershorts und Schuhen an der Sicherheitskontrolle des Inlandsflughafens La Guardia aufgetaucht. Der halbangezogene Passagier hat gegen die Nacktscanner protestiert, weil sie Menschen seiner Meinung nicht viel von ihrer Würde ließen.

Innere Sicherheit / USA
25.11.2010 · 16:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen